Samariterverband Uri
Berichte
Home Kurse RSS-Feed
News Berichte Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Archiv 2007 Archiv 2006 Archiv 2005 Archiv 2004 Archiv 2003 Archiv 2002 Archiv 2001 Bilder Adressen Vereine Kalender Formulare Wissenswertes Kontakt Links Suche

AED Standorte

Standorte AED Geräte Uri
 
An der 79. Generalversammlung des Samaritervereins Silenen konnten sämtliche Geschäfte speditiv über die Bühne gebracht werden. Es konnten vier neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Dieses Jahr werden zwei Mitglieder die Ausbildung zum Samariterlehrer starten.
Präsidentin Andrea Echser konnte an der 79. Generalversammlung des Samaritervereins Silenen 32 anwesende Ehren- und Aktivmitglieder sowie 3 Gäste begrüssen. Das vergangene Vereinsjahr war in ordentlichen Bahnen verlaufen. Nebst 9 Monatsübungen fanden auch eine gemeinsame Übung mit den Samaritervereinen aus Amsteg und Bristen, ein Arztvortrag, die kantonale Feldübung sowie ein Ausflug ins Blaue statt.
Auch im vergangenen Vereinsjahr wurde wiederum ein E-Learning Nothilfekurs angeboten, welcher mit positivem Echo durchgeführt werden konnte. Rekordverdächtige 22 Teilnehmer haben daran teilgenommen.
Ende August reisten 18 Samariterinnen und Samariter ins Berner Oberland. Der Vereinsausflug führte in den Ballenberg und via Interlaken aufs Niederhorn. Bei viel Spass und wunderschönem Wetter wurde die Geselligkeit gepflegt.

Rechnung und Ehrungen

Die Jahresrechnung schloss mit einem Gewinn ab.
Beim Mitgliederbestand sind auch ein paar Änderungen zu verzeichnen. Erfreulicherweise konnten vier neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Leider musste sich der Verein von einem Mitglied für immer verabschieden. Der Verein zählt somit 36 Aktivmitglieder. Luzia Eller wird nach 25 Jahren Vereinstätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Adrian Wipfli wird an der diesjährigen Delegiertenversammlung in Erstfeld die Henry-Dunant-Medaille in Empfang nehmen dürfen.

Wahlen und Weiterbildungen

Die Präsidentin Andrea Echser wurde für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt. Vizepräsidentin Brigitte Gnos gibt ihr Amt ab. Als neue Vizepräsidentin konnte Jasmin Baumann gewonnen werden. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Sonja Indergand (Kassierin), Karin Tresch (Materialverwalterin) sowie die beiden Rechnungsrevisorinnen Michaela Zurfluh und Luzia Eller haben sich für je zwei weitere Jahre wählen lassen.
Dieses Jahr werden die beiden Mitglieder René Schaad und Stefan Gisler die Ausbildung zum Samariterlehrer starten. Der Vorstand freut sich sehr und dankt den beiden bereits jetzt schon für ihren Einsatz.
Mehrere Mitglieder konnten mit einem kleinen Präsent geehrt bzw. verdankt werden. Besonders erwähnenswert sind die langjährigen Vereinsmitglieder Edwin Lussmann (55 Jahre) sowie Sepp und Kari Leutenegger (49 Jahre).

Bilder zum Bericht:

Bild zum Bericht
Luzia Eller, neues Ehrenmitglied SV Silenen
-> Bild anschauen
Bild zum Bericht
GV SV Silenen: links Jasmin Baumann (neue Vizepräsidentin), rechts Brigitte Gnos (abtretende Vizepräsidentin)
-> Bild anschauen
Bild zum Bericht
Die Neumitglieder 2016 des SV Silenen: von links nach rechts: Sonja Gamma, Petra Baumann, Jasmin Baumann. Auf dem Bild fehlt Stefan Gisler.
-> Bild anschauen
 
Richi Gnos, Präsident vom Samariterverband Uri konnte am Freitag 27. Oktober Präsidenten/Innen, TA-Chef/Innen oder deren Stellvertretung aus fast allen Samaritervereinen begrüssen...
Am Freitag, 19. Mai 2017 trafen sich die Delegierten der Urner Samaritervereine in der Aula in Bürglen zur Jahresversammlung. ..
aktueller Termin
13.04.2018: OVKW
nach oben Impressum Email